All right reserved to Cuyckens s.a.

Die im Herzen der belgischen Region Wallonien ansässige CUYCKENS SA/NV ist ein Familienbetrieb, der auf Instandsetzung, Anpassung, Wartung und Verkauf von Landmaschinen spezialisiert ist. Wir sind mittlerweile nicht nur zu einem der maßgeblichen Akteure für den Verkauf von Traktoren, Mähdreschern und sonstigen Landmaschinen in unserer Region aufgestiegen, sondern unsere Aktivitäten reichen bereits weit über den regionalen Rahmen hinaus.


Ein bisschen Geschichte


Ihren Anfang nahm die Firmengeschichte von CUYCKENS 1979. In diesem Jahr gründete Willy Cuyckens, ein junger Elektromechaniker mit einer starken Begeisterung für Landmaschinentechnik, seinen Betrieb in Cras-Avernas, einem Dorf im Landkreis von Hannut, zwischen Brüssel und Lüttich. Hier, im Herzen der fruchtbaren Böden des Haspengaus, ist die Landwirtschaft allgegenwärtig, und sehr rasch kann sich der Jungunternehmer dank seiner verschiedenen Metallerzeugnisse und seiner technischen Verbesserungen einen treuen Stamm von Kunden sichern, die sein Innovationsstreben teilen.


Im Jahr 1986 steht ein Umzug an, da die ursprünglichen Geschäftsräume zu beengt geworden sind. Dabei wird entschieden, „im Herzen des Landes“ zu bleiben. Folglich werden die neuen Firmengebäude in Cras-Avernas errichtet.


Ein zweites Leben für gebrauchte Landmaschinen


Die Leistungen und das technologische Niveau der Landmaschinen entwickeln sich mit atemberaubender Geschwindigkeit weiter. Dabei brauchen aber gar nicht alle Benutzer unbedingt „den letzten Schrei“ – sondern sie haben vielleicht andere Investitionsprioritäten.
Der Erwerb von gebrauchten Landmaschinen kann sich somit als gute Lösung für all jene erweisen, die sich zu vernünftigen Investitionskosten mit leistungsfähigen Landmaschinen ausstatten möchten.


Die CUYCKENS SA/NV hat das genau verstanden. Bei uns gehen sämtliche gebrauchten Landmaschinen durch die fachkundigen Hände unserer technischen Mitarbeiter, die sie einer echten Generalüberholung unterziehen, um ihnen ein zweites Leben zu verleihen. Es kommt überhaupt nicht in Frage, lediglich das Äußere aufzufrischen, um einen unkundigen Betrachter zu blenden. Ganz im Gegenteil: Bei uns werden sämtliche Traktoren und sonstigen Landmaschinen einer minutiösen Inspektion in unserer Werkstatt unterzogen, und alle etwaigen Schwachstellen werden behoben, so dass der Käufer die Gewähr hat, eine Landmaschine in perfektem Funktionszustand zu erwerben, mit der er über viele Jahr unbesorgt arbeiten kann. In so manchem Fall nutzen wir diese Generalüberholung auch, um den betreffenden Traktor bzw. die betreffende Landmaschine „aufzurüsten“, d. h. mit Ausstattungsmerkmalen zu versehen, die noch nicht verfügbar waren, als das Gerät vom Band rollte.


Stärken unseres Unternehmens :


Unsere wichtigste Stärke ist sicherlich unser Technikerteam. Dank ihrer Erfahrung und ihrer laufenden Fortbildung sind unsere Techniker und Elektromechaniker ebenso in der Lage, gebrauchte Landmaschinen einer Generalüberholung zu unterziehen wie fabrikneue oder gebrauchte Landmaschinen an die spezifischen Erfordernisse der jeweiligen Nutzer anzupassen. Auf dem Weg durch unsere Werkstatt erhält jede Landmaschine einen Mehrwert.


Mehrsprachigkeit: Bei CUYCKENS sind wir in der Lage, mit Ihnen in sieben Sprachen zu arbeiten: Französisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Polnisch und Russisch.


Die zentrale geographische Lage Walloniens im Herzen Europas stellt ebenfalls einen erheblichen Vorzug dar. Darauf aufbauend haben wir unseren eigenen Transportdienst eingerichtet, der in völliger Sicherheit die von unseren Kunden erworbenen Landmaschinen in zahlreiche Länder Europas bringt – ungeachtet der Abmessungen.


Und schließlich ermöglicht uns unsere ausgezeichnete Marktkenntnis, genau den Traktor bzw. die sonstige Landmaschine zu finden, die der Kunde braucht. Diese Sachkenntnis ermöglicht uns im Übrigen auch die Anpassung der verschiedenen Landmaschinen an die spezifischen Erfordernisse der jeweiligen Region.
Von Südspanien bis zum Fuß des Urals sind die örtlichen Produktionsbedingungen ja äußerst unterschiedlich (Boden, Klima, Kulturen…). Daher zögern wir nicht, bei Bedarf eine tief greifende Umgestaltung der betreffenden Landmaschine vorzunehmen. So kommt es durchaus vor, dass wir einen Mähdrescher mit einem von uns konzipierten Dreschkorb versehen oder dass wir die Gitter der Schüttlers verändern. Diese Komponenten werden in unseren eigenen Werkstätten hergestellt.


Unsere Kunden wissen, dass sie bei CUYCKENS SA/NV eine perfekt generalüberholte Maschine erhalten, die genau nach ihren Wünschen ausgerüstet und exakt an ihre Arbeitsbedingungen angepasst ist.

Unternehmen> Vorstellung